Neues aus der Presse

Essenslieferant setzt meal-o in drei weiteren Schulen ein !

25. Juni 2017 Schulcaterer SFZ-Zittau stellt sich mit meal-o noch breiter auf! Einfaches Handling und sichere Abrechnung nun auch in der...

» Weiterlesen


meal-o, das spezielle Bestell- und Abrechnungssystem im Bereich Kita- und Schulverpflegung und für die Organisation, Planung und Abrechnung der Betreuungseinheiten an OGS-Grundschulen/Ganztagsgrundschulen!

Innovativ, am Puls des Kunden und flexibel einsetzbar – das sind die großen Stärken von meal-o, Ihrem Partner für Organisations- und Verwaltungssysteme.

Bis zu 22 000 Nutzer greifen täglich auf die meal-o-Systemdatenbank zu. Sie wickeln das Bestellen und Abrechnen von Mahlzeiten ab, organisieren OGS-Betreuungseinheiten,therapeutische Angebote, behalten die Raumbelegung im Blick und stellen die Abrechnung der Verpflegung und Monatsbeiträge für die Ganztagsbetreuung sicher. Oder – sie bestellen einfach nur ihr Essen. Und das alles zeitsparend mit nur wenigen Mausklicks.



meal-o: Spezialist für Förderschulen, Grundschulen, Kitas und Wohnheime

meal-o ist der Organisations- und Verwaltungs-Spezialist für Förderschulen, Grundschulen Kindergärten und Wohnheime. Das Konzept ist absolut einzigartig. Als bundesweit einziger Anbieter ermöglicht meal-o die Organisation und Verwaltung von Mahlzeiten überall da, wo Kinder und Erwachsene selbst nicht aktiv handeln können. Egal ob die Teilnehmer gehandicapt, zu jung oder zu alt sind die automatische Bestellung nimmt ihnen die Arbeit ab. Dadurch werden natürlich auch die Verwaltungsmitarbeiter spürbar entlastet.

Ohne ständig kontrollieren und nacharbeiten zu müssen, können Sie sich auf die voreingestellten Abläufe verlassen. Das spart Zeit und Nerven. Außerdem wird die Kommunikation und Zusammenarbeit mit externen Partnern (z.B. Caterer, Jobcenter) vereinfacht. Auch das spart wertvolle Kapazitäten.

meal-o: Ein System für alle – von Förderschulen bis hin zu Bildungswerken

Der Clou: Die meal-o-Systemdatenbank können Sie sogar gleichzeitig in Einrichtungen mit gehandicapten, jungen oder alten Menschen sowie Selbst-Besteller-Einrichtungen einsetzen. Ein System für alle. Auch das ist einzigartig.

Der unschlagbare Vorteil: Ihre Mitarbeiter arbeiten mit nur einem System, alles geht Hand in Hand. Und – Sie haben lediglich einen Ansprechpartner – meal-o, Ihren Partner für innovative und flexible Organisations- und Verwaltungssysteme.


meal-o: Verlässlicher Partner nicht nur für Förderschulen

Natürlich ist meal-o auch Ihr verlässlicher Partner, wenn Sie Einrichtungen betreiben, in denen die Teilnehmer ihr Essen selbst bestellen. So zum Beispiel in weiterführenden Schulen, Bildungswerken oder Kantinen. Die meal-o-Systemdatenbank bietet Ihnen hier mit einer komfortablen und einfachen Bedienung alles, was Sie von einem modernen Organisations- und Verwaltungssystem erwarten:

Datenpflege, informative Statistiken, sicherer Bankimport, dazu spezielle Module, mit denen Sie Ihre individuellen Anforderungen rund um das Essen noch leichter erfüllen können.

Die Politiker Jens Spahn und Bernhard Tenhumberg sind begeistert von der neuen Software des Schöppinger Unternehmens. 

Bernhard Tenhumberg und Jens Spahn besuchen Förderschule St. Eli

Spaghetti Bolognese per Mausklick in der St.-Elisabeth-Schule Steinfurt. http://www.vois.tv/?vid=5039 “Es Ist Software aus der Region, aus Eigeninitiative entstanden”, lobt der CDU-Gesundheitsexperte Spahn das Programm bei einem Besuch in der St.-Elisabeth-Schule in Steinfurt. „Wieder eine kreative Entwicklung aus der Vechtestadt“. Jens Spahn schmunzelt. Er spricht von Schöppingen als kleiner Softwarehochburg im Münsterland.